1. Wing Tsun

Wing Tsun

Eine Nonne erfand die tödlichste Kampfkunst  
Hier erfahrt ihr genaueres, könnt aber auch die Dokumentation von N24 von 2016 ansehen. Eine gute anschauliche Übermittlung der Überlieferung. Als die Mandschu im 17. Jahrhundert China eroberten, flüchtete sich eine Frau in ein Shaolin-Kloster. Dort lernte sie, ihren Körper als Waffe zu gebrauchen. Der Siegeszug des Wing Tsun begann.